Vom Raum zur Wohlfühl-Oase

Vom Raum zur Wohlfühl-Oase - Bio-Malermeister in Ludwigshafen | Heidelberg
Vom Raum zur Wohlfühl-Oase
Veröffentlicht am:

"Räume können krank machen.
Die wundersame Verwandlung eines düsteren Wohnzimmers.

Lange, lange nur dunkle Möbel und schäbige Raufaser an den Wänden. Zu vollgestellt und keine Idee wie oder was man ändern sollte. So gings mir lange und doch eine Veränderung musste her.
Mein Freund der Malermeister hatte Ideen und einen genauen Plan im Kopf. Die alte Fliesen-Wand sollte ab dem alten Balken freigelegt werden. Alle Möbel raus...
Es war ein langer Weg und er begann mit einer Runde Sperrmüll. Dann war er nicht mehr zu bremsen und klopfte die Fliesen ab, die eine Wand bedeckten.
Pause.
Wir suchten einige neue Möbel aus. Es wurde sofort festgelegt wo die hin sollten.
Dann erstellte er nach dem Konzept von Feng Shui einige wohltuende Farben und alles wurde dabei beachtet. Eine scharfe Ecke sollte rund werden das Chi soll ja fliesen. Mit Absprache von Christian Scheurer wurde alles besprochen und festgelegt.

Mein Fazit nach der Sanierung

Heute ist es täglich Urlaub Zuhause für mich.
Ich genieße die Harmonie, Atmosphäre und das angenehme Raum-Klima.
Mir gibt der Raum Energie, Entspannung und Motivation !

Mein Freund ist besser wie mancher Einrichtungs-Berater und hat voll ins Schwarze getroffen.

Danke dafür Kai. Du hast dich selbst übertroffen Alles wurde mit beachtet auch die Beleuchtung und ein Zimmer Brunnen.
Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sehen Sie was alles möglich ist... nur Mut auch Ihr Projekt kann eine Reise werden und am Ende werden Sie glücklich sein."

Beate

In diesem Raum konnte man sich nicht wohlfühlen. Er war dunkel, roch muffig, ihm fehlte Struktur, Atmosphäre und Harmonie.

Unsere Wünsche waren

  • Gewinnung von mehr Lebensqualität
  • die Gesundheit fördern
  • Schutz und Sicherheit vor Schadstoffen und Schimmel
  • Energie sparen
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Anders gesagt, wir wollten mit der Renovierung täglich ein Stück Urlaub genießen!

Gerade in den jetzigen Zeiten der großen Veränderungen, die von Hektik im Alltag, vom Umweltbelastungen und gesellschaftlichen Umbrüchen geprägt sind, wollen wir unser Heim zum Rückzugort gestalten und daraus unsere Energie-Tankstelle kreieren.

Unsere Umsetzung

Alles musste raus: die Möbel, Wandfliesen, Ofen, Laminat, Wandbelege (Raufaser).
Gemeinsam mit Feng Shui Master Christian Scheurer, Elektriker, Parkettleger und meiner Wenigkeit wurde das Konzept unserer Wohnraum-Gestaltung geplant.
Alle unsere Wünsche wurden vereint.

Der Holzbalken wurde vom Putz entfernt, um den Charakter des Fachwerkhauses zu betonen. Geölte Parkett-Dielen wurden verlegt. Decken-Wandgestaltung: alle Flächen wurden mit einem Naturkalk-System ausgestattet und mit Silikatfarben nach Feng-Shui gestrichen. Die Holzfenster wurden von der Lasur befreit und wie der Holzbalken mehrmals mit Leinöl behandelt.
Das neue Licht-System aus LED-Leisten wurde an dem Holzbalken montiert.
Auch bei den Möbeln achteten wir auf Naturprodukte die nicht ausgasen. Die Leder-Couch und die Vollholz-Möbel wurden geölt.
Als Schallabsorbierer wurden Wandbilder mit Alpenwiesen-Gräsern montiert die sogar auch danach riechen.
Als Dekoration haben wir Metall-Tische, einmal mit Fengshui-Brunnen und der andere mit Salz-Lampe.
Als Pflanzen haben wir uns für den Glücks-Bambus entschieden.

Unser Fazit heute

Wir genießen täglich unsere Wohlfühl-Oase.
Sehr gerne kommen wir nach Hause und tanken Energie für die folgenden Tage wieder auf.
Da alle Oberflächen feuchtigskeitsregulierend sind, verwöhnen Sie uns täglich mit dem Wohlfühl-Klima.
Heute ist der Raum geruchsneutral, was sich auf unser Wohlbefinden positiv auswirkt.
Im Winter werden wir Energie sparen, da alle Oberflächen die Wärme speichern.

Impressionen

Was können wir für Sie tun?